Druckvorstufe

Satzbereich: Programme
Mac OS X.10.6
Adobe Creative Suite 6 ( Photoshop CS6; InDesign CS6; Illustrator CS6; Acrobat 11; Pagemaker 7)
QuarkXPress 9
Marcomedia Freehand MX

Mac OS 9.2.
Photoshop 6.01; InDesign 2.02; Illustrator 9.02; Acrobat 4.0
QuarkXPress 5.01; QuarkXPress 4.1;
Marcomedia Freehand 9

WINDOWS
Microsoft Office(Word; Excel; Powerpoint; Access; Publisher)
OpenOffice 2.0 (Text; Tabelle; Präsentation)
Adobe Creative Suite 6 ( Photoshop CS6; InDesign CS6; Illustrator CS6; Acrobat 11; Pagemaker 7)
QuarkXPress 9;
Corel Suite X6 (Draw; Photopaint; Trace)

Reprobereich
Flachbettscanner
Circon A3+
Agfa DuoScan A4+

Ausgabegeräte
CTP (Computer-to-Plate) bis Format 3B (70 x 100)
Digital-Proofgerät bis A1
Plotter HP Designjet 1050 (917 mm Breite)

Netzwerk
Alle Arbeitsplätze sind über GB-Netzwerk mit einem Windows-Server verbunden.

Datensicherung
Gespiegelt und Außer-Haus-Sicherung.

Datenarchivierung
auf DVD-ROM

Datenaustausch
FTP-Server
E-Mail: info@ottodruck.de
Memory-Stick/Speicherkarten
DVD
CD
ZIP-Disketten
Disketten 1,4 MB

Übernahme digitaler Daten
Druckfertig angelegtes PDF (in CMYK)
Auflösung mind. 300dpi, mit 3 mm Beschnitt, alle Schriften und Bilder (auf Vollständigkeit geprüft), mit Ausdruck oder Proof.(Bitte setzen Sie sich mit unserer Druckvorstufe in Verbindung)

Achtung bei Office-Dokumenten
Die Office-Programme kommunizieren immer mit den gerade angeschlossenen Druckern. Sie sind dafür konzipiert, Ihre Dokumente auf IHREM Drucker auszugeben. Treffen diese Dokumente auf einen anderen Rechner oder Belichter als Ausgabegerät, so wird der Text eventuell neu umbrochen.

Einzüge in Word nicht durch Wortzwischenräume erzeugen, sondern durch Setzen eines Tabulators. Keine manuellen Trennungen (Bindestrich gefolgt von einem Return)

Alle Office-Programme arbeiten im RGB-Farbraum. Sowohl für den Digitaldruck als auch für Offset-Druck benötigen wir CMYK-Daten. Diese können aus Office-Dateien nicht direkt generiert werden und müssen von uns konvertiert werden. Dies kann dazu führen, dass das Aussehen im Druck nicht mit dem Aussehen auf Ihrem Monitor identisch ist.
Bei Unklarheiten oder im Zweifelsfall stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Druck-Technik