Lexikon Einträge

Einträge

Seite: 1 2 3 4 

Subtraktive Farbmischung
Die subtraktive Farbmischung der Körperfarben ist der additiven Farbmischung der Lichtfarben genau entgegengesetzt. Die Sekundärfarben Magenta, Gelb und Cyan der subtraktiven Farbmischung entsprechen den Primärfarben der additiven Farbmischung, wie die Tabelle der Mischergebnisse zeigt. Die Mischung von zwei Primärfarben erzeugt Sekundärfarben. Die Mischungvon zwei Sekundärfarben führt wiederum zu Primärfarben. Mischt man die sekundären Grundfarben in gleichen Anteilen erhält man die Körperfarbe Schwarz. Aus Sekundärfarben erzeugte Farben sind immer dunkler als ihre Ausgangsfarben.

Überfüllen
Dabei wird ein Objekt gegenüber einem anderen vergrößert, so dass es das andere überlappt. Dadurch sollten Passerungenauigkeiten im Druck vermieden werden.


Seite: 1 2 3 4 

Drucklexikon